Wir sanieren Beton seit über 40 Jahren!

Unsere qualifizierten Mitarbeiter haben sowohl SIVV-Scheine, als auch Düsenführerscheine für Spritzbetonarbeiten.

Wir sind Mitglied der Landesgütegemeinschaft Betoninstandsetzung und Bauwerkserhaltung Hessen-Thüringen e.V.

Früher dachte man, Beton wäre unverwüstlich und würde ewig halten. Leider ist das Gegenteil der Fall. Abplatzungen an Betonkanten, Risse und rostender Bewehrungsstahl gehören zum alltäglichen Schadensbild an Betonbauwerken. Oft treten diese Schäden schon nach wenigen Jahren auf. Um größere Schäden zu vermeiden, sollte der Beton möglichst frühzeitig instandgesetzt werden.

Die Karbonatisierungstiefe ist ein Maß dafür, wie weit der Beton schon geschädigt ist.

Betonsanierung an der Heilig Geist Kirche in Friedberg:

Betonsanierung Kirchturm Florstadt: